Oh Gott, das Ruhrgebiet – Was für ein Image

Drüben im Zebrastreifenblog habe ich ein paar Worte zu einem WAZ/NRZ-Artikel geschrieben, in dem über die Präsentation einer Studie zum Image des Ruhrgebiets berichtet wurde. Die Auftraggeber der Studie waren erschreckt über das wenig veränderte Image des Ruhrgebiets sowohl bei Befragten außerhalb der Region als auch bei den Ruhrstädtern selbst. Dass eine neue Imagekampagne daran etwas änderen könnte, glaube ich nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s