Die Autoren

Ralf Koss

Ich wurde 1961 in Duisburg-Meiderich geboren und bin in Ruhrort, Beeck und Meiderich aufgewachsen. Zum Studium zog ich nach Köln und lebe dort seitdem. Zuerst habe ich nach dem Studium vor allem journalistisch gearbeitet und unter anderem für DIE ZEIT, Spiegel Special, Handelsblatt und Süddeutsche Zeitung geschrieben. In dieser Zeit war ich auch Herausgeber einer Krimizeitschrift. Später kam die Arbeit als Drehbuchautor hinzu. Heute arbeite ich als freier Autor und betrachte meinen Wohnort Köln und das Ruhrgebiet als benachbarte Viertel einer imaginären Großstadt – die Heimat.

Als Kees Jaratz schreibe ich über Fußball und Kultur des Reviers im folgenden Blog:  Fakten und Gerüchte aus dem Stadionbus – Der Zebrastreifenblog.

Stefanie Kuhne

Ich wurde 1975 in Essen geboren und kenne das Ruhrgebiet, seine Mentalität und die Menschen dort sehr gut. Nach dem Studium der Kunstgeschichte, Politik und Philosophie habe ich ein paar Jahre im Verlagswesen gearbeitet. Daran schloss sich eine Zeit im politischen Umfeld an. Heute arbeite ich als freie Autorin. Mein Lebensmittelpunkt hat sich nach Köln verlagert – aber: einmal Ruhri, immer Ruhri.

Wer einen Blick auf unsere bisherige gemeinsame Arbeit werfen will:
111 Orte im Bergischen Land, die man gesehen haben muss. Emons Verlag.
Köln entdecken – Der Stadtführer für Kinder. Nicolai Verlag.

Als Kees Jaratz konnte Ralf Koss sich schon einmal seinem Herzensthema Ruhrgebiet widmen:
111 Fußballorte im Ruhrgebiet, die man gesehen haben muss. Emons Verlag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s